Aktuelle-Artikel

BildungsMUT #WeilSchuleMehrKann

Veröffentlicht am 27.01.2019 in Ortsverein

Am Freitag, 15. Februar, kommt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Stefan Fulst-Blei, mit der Kampagne „BildungsMUT #WeilSchuleMehrKann“ nach Tübingen. Auf Einladung der Tübinger SPD-Kreisvorsitzenden Dr. Dorothea Kliche-Behnke und des SPD Ortsvereins Tübingen präsentiert er ab 19:30 Uhr Eckpunkte der SPD-Bildungspolitik im Land und diskutiert mit den Zuhörerinnen und Zuhörern über die Themen Ganztag, Gemeinschaftsschule und Lehrermangel.

Mit „BildungsMUT #WeilSchuleMehrKann“ touren die Bildungspolitiker der SPD-Landtagsfraktion seit März 2018 durchs Land. Ziel der Veranstaltungsreihe  ist es,  das vielfältige Bildungsangebot in Baden-Württemberg zu stärken und zukunftsfähig zu machen. Aus Sicht des SPD-Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Andreas Stoch, gilt es dabei, „die SPD als wichtigen Impulsgeber für gute Bildung zu positionieren, der für Stabilität sorgt und gleichzeitig Innovationskraft besitzt.“ Schwerpunkte bei den Vor-Ort-Besuchen und Diskussionsforen  liegen bei den Themen qualitätsvolle und gebührenfreie Bildung von Anfang an, gute und moderne Schulausstattung, Digitalisierung, individuelle Förderung, Profilbildung und stetige Qualitätsentwicklung sowie Schulen als Lern- und Erfahrungsräume.

Die öffentliche Veranstaltung findet in der Geschwister-Scholl-Schule (GSS), Berliner Ring 33, 72076 Tübingen um 19:30 Uhr statt.

 

 

 

Homepage SPD-Ortsverein Tübingen