SPD Gomaringen

Presseerklärung des SPD-Ortsverein Tübingen zum „Schwarzen Freitag“ bei Real, Weilheim

Pressemitteilungen

Der SPD Ortsverein steht an der Seite der Real-Beschäftigten in Weilheim, die Freitag, den 13.07.2018 zu Recht als „Schwarzen Freitag“ begehen. Die SPD verurteilt Tarifflucht und Lohndumping bei Real. Ein gutes Lohnniveau und damit die Lebensbedingungen der Beschäftigten und ihrer Familien dürfen nicht der Wettbewerbsfähigkeit von Real geopfert werden. Weitere Gehaltsabsenkungen führen unweigerlich zu Altersarmut – zum Nachteil für die Betroffenen und zu Lasten der öffentlichen Haushalte. Es ist eine gewerkschaftlich organisierte Arbeitnehmerschaft, die Deutschland Wohlstand und sozialen Frieden beschert. Jörg Krauß vom SPD-Ortsvereinsvorstand und DGB-Vorstand erklärt: „Es ist ein Skandal, dass Pseudo-Gewerkschaften wie die DHV bei Real als Flucht- und Auffanggewerkschaften die Profitinteressen der Arbeitgeber bemänteln. Sie gehören zu den Totengräbern der sozialen Marktwirtschaft.“ Die SPD ruft ihre Mitglieder auf, die Initiative der Real Beschäftigten zu unterstützen.

 

Homepage SPD-Ortsverein Tübingen

 

Aktuelle-Artikel

 

Counter

Besucher:150262
Heute:21
Online:1
 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

17.10.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Halbzeitbilanz mit Andreas Stoch

Alle Termine

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

17.10.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Halbzeitbilanz mit Andreas Stoch

Alle Termine