07.07.2020 in Kreisverband von Die SPD im Kreis Tübingen

SPD legt Termin für die Nominierungsversammlung zur Landtagswahl fest

 

Der SPD-Kreisverband Tübingen lädt alle wahlberechtigten Mitglieder des Landtagswahlkreises Tübingen und Interessierte zur Nominierungsversammlung für die Landtagswahl 2021 ein. Die Veranstaltung findet am 26. Juli um 15 Uhr in der Hermann-Hepper-Halle in Tübingen statt. Gewählt werden der/die Landtagskandidat*in und Zweitkandidat*in für den Wahlkreis 62.

26.05.2020 in Ortsverein von SPD-Ortsverein Tübingen

Neue Rubrik "FAQs" im Ortsverein

 

Für alle an der Tübinger Lokalplotik und der Bundespolitik Interessierten erstellt der Vorstand des Ortsvereins Tübingen die Rubrik "FAQs". Hier finden sie Antworten für häufig gestellte Fragen zu politischen Themen.  Einfach oben auf FAQs klicken.

 

05.05.2020 in Ortsverein von SPD-Ortsverein Tübingen

Newsletter August 2020

 

Der Newsletter August 2020 ist an die Mitglieder*innen verschickt. Auch hier auf der Internetseite des Ortsvereins ist er zum Nachlesen oder Download eingestellt. Über entsprechendes Feedback würden wir uns freuen.

Das Newsletter-Team des OV

30.04.2020 in Allgemein von Die SPD im Kreis Tübingen

Für europäische Solidarität in Zeiten der Krise

 

Dienstagabed um 20:30 Uhr ging es los mit unserer europapolitischen Videokonferenz!

Ein toller Austausch mit unseren Schwesterparteien, der Partito Democratico Perugia und der Parti Socialiste Aix-en-Provence, der Vize-Präsidentin des Europäischen Parlaments Katarina Barley und der Italienischen Vize-Ministerin für Bildung Anna Ascani.

Wer die Konferenz verpasst hat, kann sie hier noch einmal in voller Länger ansehen:

21.04.2020 in Kreisverband von Die SPD im Kreis Tübingen

Lokales Bündnis für Gebührenfreiheit fordert Aussetzen der Betreuungsgebühren bis zur Wiedereröffnung

 

Derzeit findet aufgrund der Coronakrise keine reguläre Kinderbetreuung statt. Dies führt zu vielfältigen Belastungen von Familien. Auch nach den Beschlüssen der Kanzlerin mit den Ministerpräsident*innen ist nicht absehbar, wann die Kitas wieder für alle geöffnet werden. Das Kitabündnis für Gebührenfreiheit im Kreis Tübingen fordert jetzt, dass die Landesregierung weitere Mittel zur Verfügung stellt, damit die Kommunen den Familien auch für den kommenden Zeitraum, in dem die Kitas noch geschlossen sind, die Betreuungsgebühren erlassen. Dazu bedarf es aus Sicht des Bündnisses auch eines Schutzschirms für Kommunen.

 

16.03.2020 in Ortsverein von SPD-Ortsverein Tübingen

Absage aller Veranstaltungen der SPD bis auf weiteres

 

Der SPD-Landesvorstand hat sich heute in einer Telefonkonferenz dazu entschieden, im Kampf gegen das Corona-Virus alle geplanten Veranstaltungen der SPD Baden-Württemberg bis Ende April abzusagen.

Diese Entscheidung gilt auch als Empfehlung für alle Ortsvereine und Kreisverbände. Unaufschiebbare Sitzungen sollen als Video- oder Telefonkonferenzen durchgeführt werden. „Der Schutz der Menschen, also auch der unserer Parteimitglieder hat für uns oberste Priorität“, betonte der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch. Das gilt auch für den SPD Ortsverein Tübingen.

 

12.03.2020 in Kreisverband von Die SPD im Kreis Tübingen

ABSAGE! KMV am 13.03.2020 in Gomaringen

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

auf Grund der geänderten Gefahrenlage durch das Corona-Virus und des besonderen Schutzes von älteren und chronisch kranken Menschen, sehen wir uns leider gezwungen aus Vorsorge unsere für morgen, Freitag, den 13.03.2020 in Gomaringen geplante Kreismitgliederversammlung abzusagen.

So fern uns Panik liegt, so konsequent müssen wir versuchen das Corona-Virus von besonders schutzbedürftigen Personen fern zu halten.

Wir werden die Kreismitgliederversammlung verschieben und euch zeitnah dann wieder dazu einladen.

 

Wir hoffen auf euer Verständnis und grüßen herzlich!

Bettina Ahrens-Diez und Andreas Weber

08.03.2020 in Kreisverband von Die SPD im Kreis Tübingen

Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen zum Internationalen Frauentag auf dem Holzmarkt

 

Am Samstag hat unsere Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (AsF) auf dem Holzmarkt zusammen mit vielen anderen auf die weiterhin existieren Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen aufmerksam gemacht. Und damit nicht genug. Zunehmend werden Frauen privat wie öffentlich sogar wieder in alte Rollen zurückgedrängt. Heute begehen wir den internationalen Frauentag.

Wir als SPD setzen uns konsequent für Gleichstellung ein. Ob über paritätische Listen, kostenlose Kinderbetreuung oder den jüngsten Vorschlag unserer Familienministerin Franziska Giffey zur verbindlichen Quote in Vorständen - um nur wenige zu nennen. Dass die unbezahlte sogenannte Care-Work, zu der Hausarbeit, Pflege von Angehörigen und Betreuung von Kindern gehören, immer noch zu 80% von Frauen gemacht wird, ist ein weiteres großes Thema, auf das wir aufmerksam machen wollen.

05.03.2020 in Ortsverein von SPD-Ortsverein Tübingen

MV zum Thema Wohnen

 

Am 04. 03. 2020  wurde auf der Mitgliederversammlung ein Antrag zum Thema: Eine Mietenwende für Tübingen – für mehr bezahlbares und solidarisches Wohnen eingebracht. Anwesend waren 34 Mitglieder*innen was ca. 5 % aller Mitglieder*innen im Ortsverein Tübingen entspricht. Der Antrag wurde ohne Enthaltung und ohne Gegenstimme angenommen.

 

Vorangegangen war die Wahl eines neuen stellvertretenden Vorsitzenden, da Dr. Andreas Weber schon länger zum Kreisvorsitzenden gewählt wurde und die Position des Stellvertreter im Ortsvereinsvorstand, die er inne hatte,  neu zu besetzen war. Kandidiert hat Gerd Müller, der mit nur einer Enthaltung und ohne Gegenstimme gewählt wurde. Für eine neu zu besetzende Beigeordnetenposition fand sich niemand, so dass diese Nachwahl ausfiel.  

R. Braun, W. Walser, G. Vöhringer

Für50jährige Parteizugehörigkeit wurden bei dieser MV auch zwei Genossen geehrt und sie hatten auch ihre 50 Jahre alten Parteibücher dabei. 

Neumitglieder mit W. Walser

Werner Walser, 1. Vorsitzenden, begrüßt drei neue SPD Mitglieder und hieß sie herzlich willkommen. Dabei wurden ihnen ihre Parteibücher ausgehändigt.

04.03.2020 in Kreisverband von Die SPD im Kreis Tübingen

Politischer Aschermittwoch mit Christina Kampmann in Rottenburg

 

Wir danken allen Beteiligten für einen wirklich unterhaltsamen Abend am Mittwoch. Unsere Gastrednerin Christina Kampmann hat nicht nur die Kandidaten der CDU zerpflückt, sondern auch eindringlich an die Grundwerte der Sozialdemokratie erinnert. So auch Martin Rosemann, der unsere Standhaftigkeit gegen Rechts hervorhob. Und Dorothea Kliche-Behnke hat sogar gedichtet! Ein besonderer Dank geht auch an Bettina Ahrens und Mathias Kotowski für ihre scharfe und humorvolle Moderation.